Bürgerhaus

Vorschaubild

Im Jahr 1990 entstand das Bürgerhaus Auderath als Umbau der alten Schule.

 

Das geräumige und barrierefreie Bürgerhaus in Auderath eignet sich hervorragend für Feiern und Feste verschiedenster Art. Von privaten Familienfeiern, wie Hochzeiten oder Geburtstage bis hin zu überregionalen Großveranstaltungen. Der helle und freundliche Raum, mit großer Bühne und ausreichend Nebenräumen und der schön gestaltete Vorplatz mit der historischen Kirchenglocke aus dem Jahr 1481 machen das Auderather Bürgerhaus zu etwas Besonderem. Ein großer Spielplatz und ausreichend Parkmöglichkeiten sind ebenfalls vorhanden.

 

Während der Woche wird das Bürgerhaus rege von den ortsansässigen Vereinen genutzt. So proben beispielsweise die AuDoKa, die Theatergruppe und der Chor2000 im Bürgerhaus.

Auch Abteilungen des Sportvereins wie die Aerobic-Gruppe oder die Turngruppe nutzen regelmäßig das Bürgerhaus.

 

Sie haben Interesse an der Anmietung des Bürgerhauses? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung.